Wikinger Brosche geflügelter Mann

17,90 

Diese fein gearbeitete Replik eines wikingerzeitlichen Amuletts, schätzungsweise aus dem 8.-10. Jahrhundert, wurde hier als schicke Brosche gefertigt. Das Vorbild dieser Wikinger Brosche wurde in Uppakra in Schonen (Schweden) gefunden. Die Figur, halb Mensch – halb Vogel, soll sehr wahrscheinlich Wieland den Schmied aus der germanischen Mythologie, mit seinem prächtigen Federmantel darstellen.

 

Lieferzeit: DE ca. 5 - 8 Tage

10 vorrätig


Wikinger Brosche geflügelter Mann aus Bronze

Diese fein gearbeitete Replik eines wikingerzeitlichen Amuletts, schätzungsweise aus dem 8.-10. Jahrhundert, wurde hier als schicke Brosche gefertigt. Das Vorbild dieser Wikinger Brosche wurde in Uppakra in Schonen (Schweden) gefunden. Die Figur, halb Mensch – halb Vogel, soll sehr wahrscheinlich Wieland den Schmied aus der germanischen Mythologie, mit seinem prächtigen Federmantel darstellen.

Maße und Material:

  • Wikinger Brosche geflügelter Mann 4,5 x 3,2 cm
  • Schmuckbronze