Nordisches Hygiene Set mit Pinzette

64,90 

Das Wikinger Hygiene-Set ist genau das Richtige für alle Wikingerinnen, die sich gerne in einer Wikinger Tracht sehen. Es besteht aus einem Nagelreiniger, einer Pinzette und einer Nadeldose, diese besteht aus Handgeschnitztem Rinderknochen.

Lieferzeit: DE ca. 5 - 8 Tage

1 vorrätig


Nordisches Hygiene Set mit Pinzette für deine Wikinger Tracht. Dieses nordische Hygiene-Set, oder Toiletten Set besteht aus einem Nagelreiniger, einer Pinzette und einer Nadeldose, gefertigt aus hochwertiger Schmuckbronze nach Funden aus Birka. Die Nadeldose besteht aus einem geschnitztem Rinderknochen. Das Hygiene-Set habe ich mit goldfarbenen Edelstahlketten an einer Kettenverteilerplatte, nach einem Fund aus Öland befestigt. Ein schönes Geschenk für eine Wikingerin!

Maße und Material:

  • Kettenverteiler Bronze ca. 3,7 x 3,7 cm
  • Nadeldose Knochen ca. 8 x 1,5 cm
  • Nagelreiniger Bronze ca. 7 x 1,2 cm
  • Pinzette Bronze ca. 9,2 x 1,5 cm mit Ring
  • Gesamtlänge ca. 27,5 cm

Mit dem Wikinger Hygiene-Set von Belanas Schatzkiste bist Du bestens ausgerüstet fürs nächste Wikinger Fest.

Ich empfehle Dir ein Stück Schurwolle in die Nadeldose zu legen – das sorgt für den nötigen Halt der Nadeln und gewährleistete, dass diese nicht herausrutschten und dennoch leicht zu greifen sind. Selbstverständlich kannst Du den Nagelreiniger auch benutzen, er ist nicht nur als Zierde Deines Gewandes gedacht.

Dieses nordische Hygiene Set mit Pinzette ist sofort versandfertig und wartet nur darauf, von Dir gekauft zu werden. Entweder um es selbst zu tragen, oder einem lieben Menschen viel Freude zu bereiten!

Damit die empfindlichen Nadeln aus Knochen oder Metall nicht verloren gingen, aber immer zur Hand waren, trugen die Frauen der Wikinger meist eine Nadeldose bei sich. Eine solche Nadeldose war oft aus Knochen oder Geweih gefertigt. Üblicherweise wurden solche Nadeldosen in der Zeit der Wikinger an einem Band oder einer Kette getragen, die von einer der beiden Schalenfibeln herabhingen und waren damit immer zur Hand. So finden sich solche Nadeldosen als Trachtenbestandteil häufig unter den Beigaben wikingerzeitlicher Gräber.

Das Horn und die Knochen stammen vom Schlachttier, dass zum Ernährungszweck dient, alle Horn- und Beinprodukte stammen aus fairem Handel. Es werden keine Tiere des Hornes oder der Knochen wegen getötet