Merowinger Vogelfibel – 6. Jh.

11,90 

Merowinger Vogelfibel in S-Form, eine Replika aus dem 6. Jahrhundert aus Bronze gefertigt. Diese wunderschöne kleine Vogelfibel kannst Du natürlich auch als hübsches Accessoire z. B. an einem Schal oder einer Tasche befestigen.

Lieferzeit: DE ca. 5 - 8 Tage

10 vorrätig


Merowinger Vogelfibel in S-Form, eine Replika aus dem 6. Jahrhundert aus Bronze gefertigt. Diese wunderschöne kleine Vogelfibel kannst Du natürlich auch als hübsches Accessoire z. B. an einem Schal oder einer Tasche befestigen.

Maße und Material:

  • Merowinger Vogelfibel ca. 3 x 1,5 cm
  • Schmuckbronze

Frühmittelalterliche Vogelfibeln wurden häufig in S-Form hergestellt. Diese Vogel- oder Adlerfibeln dienten den Alemannen und Franken zur Merowingerzeit als Verschluss für die Tunika oder das Kleid. Die damalige Tracht der Merowinger nennt man auch vier Fibeltracht, denn es wurden insgesamt vier Fibeln benötigt, um das Gewand der Alemannin oder Fränkin zu schließen. Das Gewand wurde oben mit zwei kleineren S-förmigen oder Scheibenfibeln verschlossen und im Bereich der Hüfte dann mit einem Bügelfibel-Paar geschlossen.

Produkt Besonderheiten

Material

Bronze, versilberte Bronze