Lunula Walküren Kette

34,90 

Diese Kette ist nicht nur ein modisches Accessoire, sondern ein wahres Schmuckstück mit tiefem historischen Hintergrund. Die Wikinger Kette besteht aus einer Lunula, einer Walküre und dem Mjölnir, dem Thorshammer. Lunula ist die lateinische Bezeichnung für Mondsichel und die Walküre ist eine weibliche Gestalt aus der nordischen Mythologie, die die Seelen verstorbener Krieger in den Himmel begleitet. Mjölnir ist der Hammer des Gottes Thor und ist das Symbol für Stärke und Mut. Diese Kette ist also nicht nur ein schönes Schmuckstück, sondern auch ein Symbol für Stärke und Mut.

Lieferzeit: DE 2-3 Tage

1 vorrätig


Eine tolle Lunula Walküren Kette für Wikinger Weiber…..

  • Lunula-Amulett bietet Schutz und ist ein beliebtes slawisches Schmuckstück
  • Halskette im Wikinger-Stil mit einer Lunula, einer Walküre und einem Mandermark Thorshammer
  • Anhänger aus ZAMAK* für lange Haltbarkeit
  • Verstellbare Länge für den perfekten Sitz
  • wird im hübschem Stoffbeutel geliefert
  • Ein Schutzamulett für Frauen und Mädchen
  • Aus hochwertigem ZAMAK* gefertigt

Die Lunula Walküren Kette ist eine Wikinger Kette im Stil des 10. Jahrhunderts. Die Lunula ist ein slawischer Mond-Anhänger, der sich im 10. Jahrhundert im ganzen Ostseeraum verbreitet hat. Die Walküre ist eine Figur aus der nordischen Mythologie, die die Seelen von Kriegern in das Paradies trägt. Der Mandermark Thorshammer ist ein Amulett, das den nordischen Gott Thor darstellt.

Die Lunula, die Walküre und der Mandermark Thorshammer sind aus ZAMAK gefertigt und verleihen der Kette einen edlen Look. Die roten Glasperlen mit den braunen Lampwork Modulperlen werden von bronzefarbenen Keramikflakes umrahmt und sorgen für einen atemberaubenden Effekt. Diese Lunula Walküren Kette kannst Du in der Länge verstellen und ist damit perfekt für jeden Anlass.

Maße:

  • Lunula Anhänger ca. 3 x 4 cm
  • Walküre ca. 3,5 x 1,9 cm
  • Mjölnir ca. 2,5 x 2 cm
  • Lederband ca. 100 cm

Diese Lunula Walküren Kette ist sofort versandfertig und wartet nur darauf, von Dir gekauft zu werden. Entweder um sie selbst zu tragen, oder einem lieben Menschen viel Freude zu bereiten!

Das Lunula-Amulett war ursprünglich slawischer Herkunft, verbreitete sich im 10. Jh. jedoch im ganzen Ostseeraum. Mond-Anhänger waren besonders bei den Rus und den Wikinger sehr beliebt und dienten vor allem Schutz-Amulette für Mädchen und Frauen.

*Was ist Zamak?

Als Zamak werden Legierungen für den Zinkdruckguss bezeichnet. Die heute handelsüblichen Legierungen wurden einleitend der 1930er-Jahre zeitgleich mit dem Zinkdruckgussverfahren entworfen. Seitdem hat sich die Zusammensetzung jener Legierungen kaum verändert.

Der Name Zamak ist ein deutsches Wort und beschreibt die Elemente, die die Legierung ausmachen: Z-ink, A-luminium, MA-gnesium und K-upfer. Zamak enthält keinen Nickel und ruft somit auch keine Allergien hervor! Zamak ist ein außergewöhnlich resistentes Material und verfärbt sich nicht wie z.B. Silber.

Tipps zum Ausmessen und auch zur Schmuckpflege findest Du hier in meinem Blog.

Meine Fibelketten und Halsketten sind alles Einzelstücke. Keine Kette ist wie die Andere.
So kannst Du sicher sein, das Deine Kette ein Unikat ist, das kein Einzig anderer hat!

Aufgrund der gerätespezifisch unterschiedlichen Darstellung von Farben kann das Ergebnis von dem Bild, auf dem Monitor abweichen! Bei Lieferung in Nicht-EU-Länder können neben dem Kaufpreis noch Zoll und Einfuhrsteuern anfallen.