Lederkette mit keltischem Kriegsschild

59,90 

Diese Halskette ist ein echter Blickfang und wird mit Sicherheit die Blicke auf sich ziehen. Sie ist auffällig, mittelalterlich und voller Kraft und Energie. Eine Kette für Männer, die ihre Ziele mit Mut und Kampfgeist verfolgen und sich von der Masse abheben möchten. Sie liegt sehr schön auf der Haut und eignet sich hervorragend als Herrenhalskette.

Lieferzeit: DE 2-3 Tage

1 vorrätig


Lederkette mit keltischem Kriegsschild und großen Wolfsköpfen.

Diese Halskette ist ein echter Blickfang und wird mit Sicherheit die Blicke auf sich ziehen. Sie ist auffällig, mittelalterlich und voller Kraft und Energie. Eine Kette für Männer, die ihre Ziele mit Mut und Kampfgeist verfolgen und sich von der Masse abheben möchten. Sie liegt sehr schön auf der Haut und eignet sich hervorragend als Herrenhalskette.

Details:

  • Geflochtene Lederkette in hellbraun – Ø 5mm – Länge ca. 70cm
  • Keltenschild aus ZAMAK* Guss ca. 2,3 x 5 cm
  • Wolfsköpfe aus Edelstahl ca. 6,5 x 2,0 x 1,9 cm
  • Clip Ring ca. 2,3 cm
  • Gesamtlänge der Lederkette mit keltischem Kriegsschild ca. 73 cm
  • Die Kette wird in einem hübschen Stoffbeutel geliefert

In der keltischen Mythologie spielt die Schlange immer wieder eine sehr wichtige Rolle. Sie steht für den Wunsch nach Unsterblichkeit und gleichzeitig für die Vergänglichkeit des Lebens, da sie jedes Jahr ihre Haut abstreift. Die Schlange ist das Symbol für den Lebenszyklus in der Natur, für Wandel, Metamorphose und Transformation. Außerdem symbolisiert sie den Kreislauf des Lebens, die Geburt, das Sterben und die Wiedergeburt.

Diese Kette ist sofort versandfertig und wartet nur darauf, von Dir gekauft zu werden. Entweder um sie selbst zu tragen, oder einem lieben Menschen viel Freude zu bereiten!

Meine Fibelketten und Halsketten sind alles Einzelstücke. Keine Kette ist wie die Andere. So kannst du sicher sein, das deine Kette ein Unikat ist, das niemand anderes hat!

*Was ist Zamak?

Als Zamak werden Legierungen für den Zinkdruckguss bezeichnet. Die heute handelsüblichen Legierungen wurden einleitend der 1930er-Jahre zeitgleich mit dem Zinkdruckgussverfahren entworfen. Seitdem hat sich die Zusammensetzung jener Legierungen kaum verändert.

Der Name Zamak ist ein deutsches Wort und beschreibt die Elemente, die die Legierung ausmachen: Z-ink, A-luminium, MA-gnesium und K-upfer. Zamak enthält keinen Nickel und ruft somit auch keine Allergien hervor!

Tipps zum Ausmessen und auch zur Schmuckpflege findest Du hier in meinem Blog.

Meine Fibelketten und Halsketten sind alles Einzelstücke. Keine Kette ist wie die Andere.
So kannst Du sicher sein, das Deine Kette ein Unikat ist, das kein Einzig anderer hat!

Aufgrund der gerätespezifisch unterschiedlichen Darstellung von Farben kann das Ergebnis von dem Bild, auf dem Monitor abweichen! Bei Lieferung in Nicht-EU-Länder können neben dem Kaufpreis noch Zoll und Einfuhrsteuern anfallen.