Irminsul Kette in verschiedenen Ausführungen

12,90 15,90 

Aufgepasst, ihr Alemannen! Diese schöne große Irminsul ist perfekt für euch. Das fein gearbeitete teutonische Irminsul wurde aus dem Horn von Wasserbüffeln geschnitzt.

Lieferzeit: DE 2-3 Tage


Handgeschnitzte Irminsul Kette, erhältlich in verschiedenen Ausführungen

Das Irminsul war das Heiligtum der Germanen. Das Irminsul ist nach dem Kriegsgott Irmin benannt und bezeichnet eine große, erhabene Säule als Sinnbild des Weltenbaums. Somit ist das Irminsul das Gegenstück zu dem nordischen Weltenbaum Yggdrasil. Die “Große Säule”, wie das Irminsul auch genannt wird, das heilige Wahrzeichen der Sachsen, wurde von den Franken, auf Befehl Karl des Große, zerstört.

Das wunderschöne große Irminsul dieser germanischen Kette, wurde aus dem Horn vom Wasserbüffel geschnitzt. Es ist schwarz glänzend und leicht gebogen. Du kannst diese germanische Kette in folgenden Ausführungen erhalten:

  • Nur der Irminsul Anhänger an einem schwarzen Band
  • Irminsul mit einer grün-roten Glasperle nach Fund aus Weingarten – 5. – 8. Jh.
  • Irminsul mit einer großen schwarzen Ebenholz Perle mit feiner Messingeinlage
  • Irminsul mit grünen Holzperlen und bernsteinfarbenen Glasperlen

Die Anhänger habe ich auf ein Stoffband mit Schiebeknoten aufgezogen, so kannst Du es ganz einfach in der Länge verstellen.

Maße:

  • Irminsul aus Bronze ca. 6 x 5,5 cm
  • Die Kette wird in einem hübschen Stoffbeutel geliefert

Diese Irminsul Kette ist sofort versandfertig und wartet nur darauf, von Dir gekauft zu werden. Entweder um sie selbst zu tragen, oder einem lieben Menschen viel Freude zu bereiten!

Was ist das Irminsul?

Das Irminsul ist eine jener sagenhaften und höchsten Heiligtümer der Sachsen. Es wurde zu Ehren der germanischen Götter Wotan, Donar und Saxnot, auch unter Tiwaz, Tyr, Tiu und Ziu genannt, gebaut und im Jahre 772 n. Chr. von Karl dem Großen im Krieg vernichtet. Der Mönch Rudolf von Fulda schrieb dazu 863 in De miraculis sancti Alexandri:

„Truncum quoque ligni non parvae magnitudinis in altum erectum sub divo colebant, patria eum lingua Irminsul appellantes, quod Latine dicitur universalis columna, quasi sustinens omnia.“

„Sie verehrten auch unter freiem Himmel einen senkrecht aufgerichteten Baumstamm von nicht geringer Größe, den sie in ihrer Muttersprache, Irminsul‘ nannten, was auf Lateinisch ,columna universalis‘ (dtsch. All-Säule) bedeutet, welche gewissermaßen das All trägt.“

Meine Ketten sind alles Einzelstücke. Keine Kette ist wie die Andere. So kannst Du sicher sein, das Deine Kette ein Unikat ist, das niemand anderes hat! Das Horn und die Knochen stammen vom Schlachttier, dass zum Ernährungszweck dient, alle Horn- und Beinprodukte stammen aus fairem Handel. Es werden keine Tiere des Hornes wegen getötet!

Tipps zum Ausmessen und auch zur Schmuckpflege findest Du hier in meinem Blog.

Meine Fibelketten und Halsketten sind alles Einzelstücke. Keine Kette ist wie die Andere.
So kannst Du sicher sein, das Deine Kette ein Unikat ist, das kein Einzig anderer hat!

Aufgrund der gerätespezifisch unterschiedlichen Darstellung von Farben kann das Ergebnis von dem Bild, auf dem Monitor abweichen! Bei Lieferung in Nicht-EU-Länder können neben dem Kaufpreis noch Zoll und Einfuhrsteuern anfallen.

Das Horn und die Knochen stammen vom Schlachttier, dass zum Ernährungszweck dient. Alle Horn-und Beinprodukte stammen aus fairem Handel. Es wurden keine Tiere des Hornes wegen getötet!

Produkt Besonderheiten

Material

ohne Perle, Ebenholz Perle, Holzperlen, Grün-Rote Glasperle