Gotland Hygiene Set mit Nadeldose

79,90 

Schmuck und Funktion in einem – das Gotland Hygiene Set von Belanas Schatzkiste.

Das Gotland Hygiene Set ist ein sehr nützliches und sogleich dekoratives Accessoire für jede Wikingerin. Es besteht aus einem Ohrlöffel, einem Nagelreiniger sowie einer Nadeldose und ist aus versilberter Bronze gefertigt.
Ein Wikingerzeitliche Hygiene Set für deine nächste Reise in die Vergangenheit.

Lieferzeit: DE ca. 5 - 8 Tage

1 vorrätig


Gotland Hygiene Set mit einer Nadeldose, einem Ohrlöffel und einem Pfriem aus versilberter Bronze. Die Nadeldose hängt an einer Erbskette, wie sie schon zur Wikingerzeit verwendet wurde. Für den Ohrlöffel und den Pfriem, habe ich eine hübsche Glasperlenkette in blau, weiß und türkis, mit insgesamt 4 Bergkristall Linsen angefertigt. Alles zusammen habe ich an einem großen, geknoteten Ring befestigt. Diesen kannst Du ganz einfach in Deine Fibelnadel einhängen.

Alle Teile des Gotland Hygiene-Sets sind Funden aus der Wikingerzeit nachgearbeitet

Maße:

  • Nadeldose ca. 2 x 7 cm
  • Ohrlöffel ca. 8,5 x 1 cm mit Ring
  • Pfriem ca. 8,5 x 1 cm mit Ring
  • Gesamtlänge ca. 30,5 cm

Die Wikinger kannten sich schon gut mit Hygiene aus. Das Gotland Hygiene Set mit Nadeldose ist von den Funden aus Ausgrabungen auf der Insel Gotland inspiriert und enthält alles, was Du zum reinigen der Ohren und Nägel sowie zur sicheren Aufbewahrung Deiner Nähnadeln benötigst.

Du hättest gerne andere Perlen an so einem Set? Kein Problem, schreib mir und ich fertige Dir ein Set ganz nach deinen Wünschen an!

Dieses Gotland Hygiene Set mit Nadeldose ist sofort versandfertig und wartet nur darauf, von Dir gekauft zu werden. Entweder um sie selbst zu tragen, oder einem lieben Menschen viel Freude zu bereiten!

Die Nadeldose der Wikingerin

Damit die empfindlichen Nadeln aus Knochen oder Metall nicht verloren gingen, aber immer zur Hand waren, trugen die Frauen der Wikinger meist eine Nadeldose bei sich. Eine solche Nadeldose waren oft aus Knochen oder Geweih gefertigt. Üblicherweise wurden solche Nadeldosen in der Zeit der Wikinger an einem Band oder einer Kette getragen, die von einer der beiden Schalenfibeln herabhingen und waren damit immer zur Hand. So finden sich solche Nadeldosen als Trachtenbestandteil häufig unter den Beigaben wikingerzeitlicher Gräber. Ich empfehle Dir ein Stück Schurwolle in die Nadeldose zu legen – das sorgt für den nötigen Halt der Nadeln und gewährleistet, dass diese nicht herausrutschten und dennoch leicht zu greifen sind.

Aufgrund der gerätespezifisch unterschiedlichen Darstellung von Farben kann das Ergebnis von dem Bild, auf dem Monitor abweichen!

Bei Lieferung in Nicht-EU-Länder können neben dem Kaufpreis noch Zoll und Einfuhrsteuern anfallen.

Tipps zum Ausmessen und auch zur Schmuckpflege findest Du hier in meinem Blog.

Meine Fibelketten und Halsketten sind alles Einzelstücke. Keine Kette ist wie die Andere.
So kannst Du zweifelsohne sein, das Deine Kette ein Unikat ist, das kein Einzig anderer hat!