Nordischer Blog

Belana als Wikingerin - 2018 in Oberhausen

Willkommen in meinem nordischen Blog

Warum ich keltischen, mittelalterlichen und wikingerzeitlichen Schmuck liebe

Mein Name ist Belana und ich bin eine Schmuckdesignerin, die sich auf frühmittelalterlichen, keltischen und Wikingerschmuck spezialisiert hat und zudem eine historische Reenactorin ist. Seit 2019 blogge ich über die Wikingerzeit, die germanischen und keltischen Stämme, ihre Kultur, ihren Schmuck und ihre Lebensweise. In meinen Blogbeiträgen zeige ich auch Bilder von verschiedenen Mittelaltermärkten, die ich als Reenacteurin besuche. Im Folgenden findest Du auch einige meiner neuesten Kettenkreationen.

Blog-Kategorien

Reenactment ist meine Leidenschaft

Die Liebe zu alten Kulturen begleitet mich schon seit meiner Kindheit. Während andere Kinder mit ihren Barbiepuppen ganz normal spielten, stellte ich mit meinen Puppen Szenen aus frühmittelalterlichen Filmen nach.
Zu meiner Schulzeit fand ich dann ein altes Schulbuch meines Vaters und begann, darin zu lesen. Da dort etwas über Raubritter stand, die so ähnlich hießen wie wir, fragte ich meinen Vater und er klärte mich auf, dass wir die Nachfahren des Adelsgeschlechts derer von Quitzow sind. Diese waren berüchtigte Raubritter im 15. Jh. in der Mark Brandenburg.

Ich war fasziniert von der Geschichte und beschloss, mehr über diese Zeit und unsere Vorfahren zu erfahren. Seitdem bin ich süchtig nach allem, was ich über das Mittelalter, die Wikinger, die Kelten und andere alte Kulturen lernen kann.

Meine Reise als Reenacteurin

Als ich anfing, war ich eine einfache Schottin unterwegs, aus dem einfachen Grund, dass ich in die schottische Gruppe meiner Tochter und Schwiegersohn aufgenommen wurde.


Vor ein paar Jahren beschloss ich, etwas anderes zu machen und eine Wikingerin zu werden. Ich liebe die nordische Kultur und ihre Mythologie und vor allem, die wunderschönen, bunten Kleider und der wundervolle Schmuck der Wikingerzeit hatten es mir angetan.

Da es zu dieser Zeit aber keinen passenden Wikinger Schmuck gab, außer den herrlichen Fibeln und Broschen sowie einfache Anhänger mit Wikinger-Symbolen, begann ich damit, für mich und meine Töchter Fibelketten und Halsketten herzustellen. Diese kamen bei Besuchern und anderen Wikinger Darstellern so gut an, dass ich den Schritt in die Selbstständigkeit wagte. Meinen Etsy-Shop eröffnete ich 2016 und verkaufe meine Ketten seitdem weltweit.

In diesem Jahr (2022) habe ich mich einer neuen Herausforderung gestellt: Ich bin jetzt auch als keltisch-römische Frau unterwegs! Da meine jüngste Tochter und Ihr Mann in einer römischen Reenactor Gruppe sind und ich auch gerne mit Ihnen lagere, war es nur logisch, dass ich mich anpasse. Eine 2. Darstellung wollte ich schon länger machen, wollte aber eher als Keltin unterwegs sein. Da Kelten, Germanen und Römer um das 1. Jh. n. Chr. zeitlich zueinander passen, habe ich mich entschlossen eine keltisch-römische Frau zu werden.

Nordischer Blog
Nordischer Blog Nordischer Blog, wikingerschmuck, keltischer schmuck, mittelaltermärkte, reenactment, frühmittelalter

Es macht mir sehr viel Spaß, etwas über die unterschiedlichen Kulturen und Epochen zu lernen, und ich habe dabei tolle Leute kennengelernt.

Ich liebe es immer noch, in eine andere Zeit versetzt zu werden und dem Alltagstrott zu entfliehen

Die keltische, römische und wikingerzeitliche Kultur

Kelten

Die Kelten waren ein sehr spirituelles Volk, das die Schönheit in der Natur sah. Ihre Kunstwerke zeichnen sich durch verschlungene Knoten und spiralförmige Muster aus, die oft den unendlichen Kreislauf des Lebens symbolisieren.
Wenn ich ein keltisches Schmuckstück entwerfe, frage ich mich immer zuerst: „Was hätten die Kelten wohl entworfen?“ Und dann lasse ich meiner Fantasie freien Lauf…

keltischer schmuck

Wikinger


Auch die Wikinger-Kultur gehört zu meinen Favoriten. Für mich stehen die Wikinger für Stärke, Mut und Entschlossenheit. Sie waren erstaunliche Handwerker und Frauen, die selbst unter schwierigsten Bedingungen wunderschöne Kunstwerke schaffen konnten.
Was mich an der Kultur der Wikinger am meisten fasziniert, ist ihre einzigartige Auffassung von Schönheit. Während wir heute Schönheit oft als etwas Zerbrechliches und Zartes betrachten, sahen die Wikinger sie als etwas Starkes und Mächtiges – genau wie sie.

Wikingerschmuck

Frühmittelalter / Antike


Nicht zuletzt steht der frühmittelalterliche (Antike) Stil für eine Zeit, in der die Römer für die Ehre kämpften und die Frauen schöne Mädchen waren. Es ist eine Zeit, die in der Populärkultur romantisch verklärt wurde, aber es war auch eine Zeit großer Veränderungen und Umwälzungen. Das Mittelalter war eine Zeit, in der die Menschen begannen, die etablierte Ordnung infrage zu stellen und den Status quo zu hinterfragen.


Beim Entwerfen von Schmuck im mittelalterlichen Stil geht es mir darum, diesen Geist der Rebellion und des Trotzes zu zelebrieren. Es geht darum, Stücke zu entwerfen, die kühn und unverblümt sind – genau wie die Menschen, die sie trugen.

Mein Schmuck

Vor sechs Jahren begann ich, meinen eigenen Schmuck herzustellen, der von diesen Kulturen inspiriert ist.

Ich verkaufe meinen Schmuck sowohl auf Mittelaltermärkten als auch online über meine Website sowie meinen Etsy-Shop. Mein Ziel ist es, schöne Stücke zu kreieren, die nicht nur authentisch aussehen, sondern sich beim Tragen auch authentisch anfühlen. Wenn Menschen meinen Schmuck tragen, möchte ich, dass sie sich mit einer längst vergangenen Zeit verbunden fühlen – und sei es nur für einen Moment.

Seit über 2016 entwerfe und fertige ich Schmuck im Stil der Kelten, des Mittelalters und der Wikinger. Für mich ist das der perfekte Weg, meine Liebe zu diesen Kulturen auszudrücken. Ich hoffe, dass ich durch meinen Schmuck diese alten Kulturen im Alltag der Menschen ein wenig präsenter machen kann.

Wenn Du Dich für alte Kulturen interessierst, oder auf der Suche nach einzigartigem, handgefertigtem Schmuck bist, solltest Du unbedingt einen Blick auf Belanas Blog und Website werfen.
Du kannst mir auch auf Instagram und Facebook (@belanasschatzkiste) folgen, um Bilder meinen neuesten Kreationen sowie Schnappschüsse von verschiedenen mittelalterlichen Veranstaltungen zu sehen, die ich in Deutschland besucht habe.

Ein Auszug aus meinem nordischen Blog

  • Fibelnadel einfach selbst reparieren

    Fibelnadel einfach selbst reparieren

    In diesem Video zeige ich dir, wie du deine Fibelnadel ganz einfach selbst reparieren kannst. Dafür brauchst du nur eine Zange und etwas Geschick. Also los geht’s!


  • Odin, der mächtige Allvater der nordischen Mythologie

    Odin, der mächtige Allvater der nordischen Mythologie

    Odin ist ein Gott der Weisheit, aber auch ein Gott des Krieges, des Todes, der Poesie und der Magie. Er ist auch der Anführer der Asen und Träger des Zauberstabes Gungnir. Odins Weisheit stammt aus mehreren Quellen: Zwei Raben namens Hugin und Munin sitzen auf seinen Schultern und erzählen ihm alles, was in der Welt geschieht. Er schöpft sein Wissen auch aus einem Trank aus Mimirs Brunnen, für den er ein Auge geopfert hat. Noch mehr Weisheit stammt aus einem Met namens Skaldenmet, den er sich mit Gewalt oder List von Gunnlöda erlangt hat. Odin ist aber auch als Dichterkönig bekannt und trägt den Beinamen Liodasmieder (Liedermacher).


  • Wikinger Museum Haithabu 2021

    Wikinger Museum Haithabu 2021

    Neue Bilder aus dem Wikinger Museum Haithabu. Unser Urlaub 2021 am Nord-Ostsee-Kanal in Rendsburg, da mußten wir natürlich auch ins Wikinger Dorf an der Schlei.


close

5 €

Rabatt, speziell für dich 🎁

Trag dich ein für deinen exklusiven Rabatt* und bleib auf dem Laufenden über unsere neuesten Produkte und Angebote!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

*einlösbar ab einem Einkaufswert von 50,-€, nicht mit anderen Aktionen und Rabatten kombinierbar!